TERMINE/ARBEITSEINSÄTZE:

Termine für das Jahr 2018:

13.Januar: Generalversammlung                
30.März: Makrelenverkauf
06.Mai: Anfischen ab 6.00 Uhr
10.Mai: Himmelfahrtsmarkt
25.August: Ferienprogramm (8.30-15.00 Uhr)
08.September: Aalfischen
09.September: Traditionsfischen
04.November: Hegefischen
12.Januar 2019: Generalversammlung

Termine für Arbeitseinsätze/sonstige Arbeiten:

03.03.18:    Arbeitseinsatz See
28.03.18: Fische putzen für Karfreitag
29.03.18: Fische räuchern, verpacken für Karfreitag
30.03.18: Karfreitag: grillen und Verkauf
14.04.18: Arbeitseinsatz See
28.04.18: Arbeitseinsatz See  
06.05.18: Anfischen ab 6.00 Uhr
08.05.18: Fische putzen für den Markt ab 17.00 Uhr
09.05.18: Aufbau Markt ab 17.00 Uhr
10.05.18: Himmelfahrtsmarkt
11.05.18: Abbau Markt ab 9.00 Uhr
11.08.18: Arbeitseinsatz See
25.08.18: Ferienprogramm (8.30-15.00 Uhr)
01.09.18: Arbeitseinsatz See
08.09.18: Aalfischen
09.09.18: Traditionsfischen
04.11.18: Hegefischen

Unter Formulare, kann man sich einen Jahreskalender für 2018 mit den ganzen Terminen ausdrucken.

 

Die Arbeitseinsätze am See sind Wetter abhängig, nur für geleistete Arbeiten werden Punkte verteilt.

Alle Termine oder Änderungen werden im Internet/Amtsblatt oder telefonisch vorher bekannt gegeben.



Anmeldungen und Rücksprachen für die oben genannten Arbeiten bei:

 

Herreiner Jürgen:   für alle sonstigen Arbeiten

-Tel: 09084/920102                                           

-Handy: 0170/3247611          

 

Seiler Daniel:  für alle Arbeitseinsätze am See          

-Tel: 09084/9608421   

-Handy: 0151/11326109                                                                                 

Punktesystem für Arbeitseinsätze (sonstige Arbeiten)

Für nicht geleistete Arbeitseinsätze (sonstige Arbeiten), werden den Betroffen am Jahresende bis 100,00 € vom Konto abgebucht.

Beim Punktesystem kann man übers Jahr durch Arbeitsleistungen Punkte sammeln, ein Punkt entspricht 10,00 €.

Das heißt jeder aktiver volljähriger Fischer (Ausnahme Vorstandschaft) sollte bis Jahresende mindestens 10 Punkte angesammelt haben. Am Jahresende (31.12.) werden durch die erreichten Punkte, der Betrag der Strafe errechnet, am Jahresanfang fängt man wieder von Null an (es werden keine Punkte vom Vorjahr gutgeschrieben).

Punkte innerhalb einer Familie können geschoben werden.

Bei Neueintritte in der 1. Jahreshälfte halbiert sich der Betrag und das Punktekonto des laufenden Jahres.

Neueintritte in der 2. Jahreshälfte, sind erst im Folgejahr des Eintrittes von der Punkteregelung betroffen.

Da die Jugend und Vorstandschaft nicht betroffen sind, heißt es nicht dass sie von sämtlichen anfallenden Arbeiten ausgeschlossen sind. Im Gegenteil, wir sind für jede helfende Hand dankbar!!!

 

Jedes betroffene Mitglied besitzt ein Punktekonto!

 

Punkte können durch folgende Leistungen aufgebaut werden:

 

Arbeiten:

Punkte:

Arbeitseinsatz See

5 Punkte

Arbeitseinsatz See, mit eigenem Gerät

(Motorsense, Motorsäge, Balkenmäher, Rasenmäher –   nur mit vorgeschriebener Schutzbekleidung!!)

10 Punkte

Aufsicht und Helfer Ferienprogramm

2 Punkte

Fische putzen (Karfreitag, Markt, ….)

2 Punkte

Auf- und Abbau (Karfreitag, Markt, ….)

2 Punkte

Verkauf, Helfen (Karfreitag, Markt, ….)

5 Punkte

Versorgung an einem Traditionsfischen (z.B. Anfischen, Aalfischen, Königsfischen oder Hegefischen)

-        komplette Organisation mit Essen

-        Getränke (von Huber Karl)

-        Biertischgarnituren

-        inkl. grillen/kochen am See

 

10 Punkte

Bei jedem Arbeitseinsatz (sonstige Arbeiten) wird eine Liste ausgelegt, wo sich alle Helfer eintragen müssen.

Anhand dieser Listen wird dann das Punktekonto jeden betroffenen Mitglieds geführt!